Agenda 2014

Trendtagung Fach- und Spezialmedien

Die Trendtagung Fach- und Spezialmedien bietet Vertretern aus Verlagen und Kommunikation jährlich die Gelegenheit, mit Gleichgesinnten, Wettbewerbern und Marktpartnern professionelle und informelle Erfahrungen auszutauschen. Damit ist der Anlass das zentrale Schweizer Branchentreffen der Fach- und Spezialmedien - ein idealer Ort, um Impulse für das eigene Geschäft zu gewinnen, sich weiterzubilden und Kontakte zu knüpfen.

Mehr
 
12. November 2014     Folium, Zürich

Schweizer Medienkongress 2014

Die diesjährige Ausgabe unseres traditionsreichen Anlasses in Interlaken war ein schöner Erfolg. Herzlichen Dank allen, die dazu beigetragen haben. Mit Freude können wir verkünden, dass die Teilnehmerzahl im Vergleich zu den letzten Jahren wieder deutlich höher lag.

Mehr
 
11. September und 12. September 2014     Viktoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa, Interlaken

Medienrechtstagung

Medienrecht - eine trockene Angelegenheit? Weit gefehlt! Die Medienwelt ist in einem umfassenden Umbau, neue Players tauchen auf, bewährte Konzepte werden aufgelöst, die digitale Technik setzt sich immer mehr durch - und der Gesetzgeber hinkt permanent hinten nach. Da stellt sich vermehrt die Frage, was jetzt das Recht ist und wer wieso recht bekommt. Antworten dazu bietet die Medienrechtstagung des Medieninstitutes. Am 14. Mai liessen sich rund 50 Schweizer Medienjuristen sowie interessierte Vertreter aus der Medienbranche im Hotel Krone Unterstrass in Zürich über die neusten Entwicklungen und Urteile aufdatieren. Fredy Greuter, Leiter des MEDIENINSTITUTS, moderierte, und zehn versierte Experten vermittelten Einsichten, Denkanstösse sowie Meinungen zu derzeit die Agenda bestimmenden Branchenthemen.

Mehr
 
14. Mai 2014     Hotel Krone Unterstrass, Zürich

Trendtagung Lokalmedien

Ausgangspunkt der Fachtagung war die Gewissheit, dass für die Menschen - Kunden, Händler, Dienstleister - und damit auch für die Zeitungsverlage das Lokale Trumpf bleibt.

Mehr
 
8. April 2014     Hotel Krone Unterstrass, Zürich

Dreikönigstagung

An der Dreikönigstagung am 7. Januar 2014 bemühen sich die Vertreter der Branche im Wandel trotz ungelösten Problemen und bekannten Schwierigkeiten um gute Stimmung. Sowohl Verlegerpräsident Hanspeter Lebrument als auch Blick-Chefredaktor René Lüchinger und Veit Dengler, der CEO der NZZ-Gruppe, versuchen Aufbruchsstimmung zu verströmen. Und Lebrument entschuldigt sich sogar beim im September 2013 ausgebuhten Bundespräsidenten Ueli Maurer.

Mehr
 
7. Januar 2014     World Trade Center, Zürich
Teilen