Rückblick: Mitgliederversammlung und SwissMediaForum

  14. und 15. September 2017     KKL, Luzern
Rückblick: Mitgliederversammlung und SwissMediaForum

 

Am Donnerstagmorgen des 14. Septembers 2017 fand die Mitgliederversammlung des Verbandes SCHWEIZER MEDIEN im KKL in Luzern statt.
An der Mitgliederversammlung wurde Dr. Pietro Supino als Präsident und das gesamte Präsidium wiedergewählt.
Als zusätzliches Mitglied des Präsidiums wurde Herr Dr. Hanspeter Kellermüller gewählt.

Der Verband SCHWEIZER MEDIEN (VSM) hat sein überarbeitetes politisches Manifest im Rahmen seiner Mitgliederversammlung veröffentlicht.
Mit dem politischen Manifest zeigt der VSM seine Grundsätze zur Medienpolitik für eine zukunftsgerichtete Medienordnung auf. Der VSM setzt sich für den Erhalt einer vielfältigen und freien Medienlandschaft ein. Dafür braucht es gute, liberale Rahmenbedingungen.
Link
Medienpolitisches Manifest

VSM unterstützt medientechnologie-initiative
Der Verband SCHWEIZER MEDIEN entschied, die Medientechnologie-Initiative der ETH Zürich mit 500’000 Franken zu unterstützen. Mit der Initiative schafft die ETH Zürich eine neue Professur und ein «Media Tech Center».

Das SwissMediaForum – der Schweizer Medienkongress, welches im Anschluss statt fand, war wiederum ein voller Erfolg. Verantwortungsträger aus Medien, Kommunikation, Wirtschaft, Politik und Wissenschaft trafen sich und diskutierten die wichtigsten Trends. Internationale Top-Referenten traten auf und an Panels wurden die relevanten Fragen diskutiert. Hier finden Sie Bilder von unserem Anlass vom 14./15. September 2017. Die Videos sind unter folgendem Link abrufbar.

Das SwissMediaForum - Der Schweizer Medienkongress 2018 findet am 27./28. September 2018 statt.

Termin / Veranstaltungsort

14. und 15. September 2017

KKL
Europaplatz 1
6005 Luzern

Sondermagazin «Persönlich» zum SwissMediaForum 2017

 

 

 

 

Teilen