Trendtagung Fach- und Spezialmedien: Neue Märkte erschliessen

  22. November 2017     Folium, Zürich
Trendtagung Fach- und Spezialmedien: Neue Märkte erschliessen

Die Digitalisierung: Bedrohung traditioneller Geschäftsmodelle auf der einen Seite; Chance zur Erschliessung neuer Märkte andererseits.

Fach- und Spezialmedien richten sich mit hochwertigem Content an ein ein hoch affines Publikum. Mit der digitalen Aussteuerung besteht die Chance, ganz neue Märkte zu erschliessen.

Worauf ist zu achten, damit Inhalte auch bei Suchmaschinen und bei der Werbeindustrie Beachtung finden? Wie muss sich ein Verlagshaus organisieren, um für die Transformation gewappnet zur sein? Welche beruflichen Skills sind in Zukunft gefragt? 30 Jahre erfolgreiche Behauptung in einer Marktnische - was ist das Erfolgsrezept?

Auf diese und weitere Fragen werden die Referenten an der Trendtagung Fach- und Spezialmedien eingehen. Neben dem Networking, sind die Vergabe des Q-Awards und des SFJ-Awards ebenfalls fester Bestandteil des Events.

Sind Sie dabei? Melden Sie sich sich online mittles rotem Button an.


Programm

13.30 Uhr Beginn

  Begrüssung
  Pete Mijnssen, Leiter Velomedien, Präsident SFJ, Zürich

 

 

Marr.jpg  Data Driven Advertising – Neue Chancen für Fachmedien ihr enges Publikum zu vermarkten
  Vanessa Marr, Vice President of Poductmanagement, Adello Group AG, Zürich

 

 

Grau.jpg  Digital Transformation: Wie sich der 200 Jahre alte Ebner Verlag disruptiv erneuert
  Dominik Grau, Chief Innovation Officer, Ebner Verlag GmbH & Co, Ulm

 

 

15.00 Uhr Kaffeepause

Keel.jpg  Was zählt morgen im Beruf? Erkenntnisse aus 16 Jahren Karrieretracking
  Prof. Dr. Guido Keel, Institutsleiter, IAM Institut für Angewandte Wissenschaften,
  ZHAW, Winterthur



Gantenbein.jpg 
  Hochparterre wird 30 Jahre alt – sein Chefredaktor staunt. Ein Bericht.
  Köbi Gantenbein, Chefredaktor und Verleger Hochparterre, Zürich

 

 

Verleihung SFJ-Award und Q-Award

  Schlusswort
  Andrea Masüger, CEO Somedia, Mitglied des Präsidiums VSM

 

 

17.30 Uhr Apéro riche und Networking

Unterstützt durch:

 

Termin / Veranstaltungsort

22. November 2017
ab 13.00h

Folium
Kalanderplatz 6
8045 Zürich

Downloads
Teilen