Lokalmedientagung

  25. April 2018     Au Premier, Zürich
Lokalmedientagung

Unter dem Motto: Lokalmedien im Spannungsfeld zwischen traditionellem Geschäftsmodell und digitaler Herausforderung

 

An der traditionellen «Trendtagung Lokalmedien» des Medieninstituts Verband SCHWEIZER MEDIEN treffen sich  rund 100 Brancheninsider aus der Lokalmedienszene und durchleuchten Trends und aktuelle Themen. Referenten und Fachleute bieten ein breites Spektrum für Insights und Debatten.

Programm Lokalmedientagung 2018

08.30 Uhr   Willkommenskaffee

09.00 Uhr   Veranstaltungsbeginn und Begrüssung: Christof Nietlispach, Verwaltungsratspräsident Freiämter                  Regionalzeitungen AG und Mitglied Präsidium VSM

Referenten

Daniel Kettiger, Rechtsanwalt und Verwaltungswissenschaftler, Bern
«Die amtlichen Publikationen im Zeichen der digitalen Transformation»

Markus Ruppe, Geschäftsführer, Zeitungsmarktforschung (ZMG) GmbH, Frankfurt a. M.
«Zeitung der Zukunft»

Schahab Hosseiny, Sprecher der Geschäftsführung, MSO Digital GmbH & Co. KG (D), Osnabrück
«Digitale Potentiale für Verlage»

Fabian Marbot, Leiter Publikationslösungen, Post AG, Bern
& Alexander Meyer, Leiter Geschäftsbereich DMI, Direct Mail Company AG, Zürich
«Abonnenten gewinnen in lokalen und regionalen Märkten mit der Post: Möglichkeiten und Erfahrungen»

Martin Caduff, Director Performance & Analytics, adisfaction Suisse AG, Zürich
«Digitale, lokale und gezielte Abo-Gewinnungsmassnahmen»

Rolf Cavalli, Chefredaktor ad interim, AZ Nordwestschweiz (CH), Aarau
«Petitio.ch: interaktive Plattform zur Partizipation des Bürgers in lokale Anliegen»

Referenten_Lokalmedien2018.png

12.00 Uhr   Stehlunch, Networking

14.00 Uhr  Ende der Veranstaltung

Termin / Veranstaltungsort

25. April 2018
08.30 bis 14.00 Uhr (inkl. Stehlunch)

Au Premier
Bahnhofplatz 15
8001 Zürich

Teilen
Teilnahmegebühr

VSM-Mitglieder: CHF 260.-
Nicht-Mitglieder: CHF 400.-

(+ 7,7% MWST)

Mit freundlicher Unterstützung von