Q-AWARD - Die Auszeichnung für Qualität

Q-Award

Der Verband SCHWEIZER MEDIEN zeichnet jedes Jahr die innovativste und qualitativ beste Fach- oder Spezialpublikation aus. Die ausgezeichnete Publikation darf ein Jahr lang das «Q-AWARD»-Label in seiner Kommunikation und in den Werbeunterlagen verwenden. Teilnahmeberechtigt sind alle Fach- oder Spezialpublikationen. Eine Q-Zertifizierung ist nicht Voraussetzung.

Grundidee des Q-Awards

Der Q-AWARD will beispielhaft zeigen, wie Qualität im Bereich der Fach- und Spezialmedien erreicht und dauerhaft umgesetzt werden kann.

  • Er will innovative Lösungen, wie beispielsweise kreative oder qualitative Dachmarken-Strategien, Cross-Media-Angebote und weitere neuartige Ansätze auszeichnen,um der Branche zusätzliche Inputs zu liefern.
  • Der Q-AWARD gibt den Gewinnern die Gelegenheit sich – dank der Auszeichnung – über andere Medien einem breiteren Zielpublikum zu präsentieren. Damit wird auch indirekt Marketing für die Gattung der Fach- und Spezialpublikationen gemacht, was wiederum der ganzen Branche nützlich ist.

Kriterien für die Auszeichnung

Basis ist eine herausragende Leistung.

  • Gestaltung: Gesamteindruck und Erscheinungsbild, Leserführung, Stilmittel etc.
  • Offensiver, erfolgreicher Marktauftritt im Leser- und/oder im Anzeigenmarkt
  • Beispielhafte, innovative Leistung in einem speziellen Bereich wie Relaunch, Fusion/Joint venture, Marktbearbeitung, Internet, Crossmedia, Abonnenten-/Anzeigensteigerung
  • Optimale qualitative Umsetzung der Hauptkriterien für den Erwerb des Gütesiegels «Q-Publikation» – fokussiert, kompetent, transparent

Teilnahmebedingungen

  • Einreichung des Fragebogens mit den darin vermerkten Beilagen
  • Die eingereichten Beispiele, Arbeiten oder Konzepte sollten sich in der Praxis bewährt haben
  • Die Auflage der Publikation muss WEMF/KS-beglaubigt sein
  • Auch Titel ohne Gütesiegel «Q-Publikation» sind zum Q-AWARD zugelassen.
  • Firmenzeitschriften, Event- und Messepublikationen sowie Werbepublikationen können sich nicht für den Q-Award anmelden.

Hochkarätige Jury
Experten aus Medien- und Werbebranche

Roland Ehrler, Direktor, SWA/ASA Schweizer Werbe-Auftraggeberverband
Dr. René Grossenbacher, Geschäftsführer Publicom AG
Jean-Pierre Ritler, Medienmacher, JPR Media GmbH
Urs Schneider, Inhaber Mediaschneider AG
Raoul Wanger, Universität Bern
Othmar Fischlin, Leiter Medieninstitut und Marketing VSM

Prämierung

Die Preisverleihung findet jeweils anlässlich der «Trendtagung Fach- und Spezialmedien» im November statt. 

Anmeldung und Gebühren

  • Nächste Ausschreibung: August 2017
  • Anmeldeschluss: 30. September 2017
  • Teilnahmegebühr: Q-Publikation und/oder Mitglied SCHWEIZER MEDIEN: keine.
    Nichtmitglied Q-Publikation und/oder SCHWEIZER MEDIEN: CHF 150.–

Anmeldeformular
 

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich an:
Florian Schaffner
florian.schaffner [SECURE E-MAIL - REWRITE MANUALLY] *at* schweizermedien.ch
+41 (0)44 318 64 64

Teilen