Trendtagung Fach- und Spezialmedien 2018: Nachhaltigkeit durch Qualität sichern

  28. November 2018     Folium, Zürich
Trendtagung Fach- und Spezialmedien 2018: Nachhaltigkeit durch Qualität sichern

Nach wie vor erscheinen hunderte von Fach- und Spezial-Publikationen in der Schweiz. Diese Vielfalt ist erfreulich. Doch für die Werbewirtschaft, auf deren Einnahmen auch dieser Medienzweig dringend angewiesen ist, wird es zunehmend schwierig, im hektischen Planungs-Alltag Qualitäts-Publikationen von anderen zu unterscheiden.

An der Trendtagung Fach- und Spezialmedien werden - neben hochkarätigen und aktuellen Input-Referaten - auch die beiden Preise, der Q-Award für die beste Fach- oder Spezialpublikation sowie der SFJ-Award für den besten Fachartikel vergeben.

Diese Auszeichnungen sind einerseits Bestätigung für die Medienmacher und Verlage und andererseits ein Beitrag zu mehr Transparenz in der Werbeplanung.

Daneben kommt natürlich das Networking mit Spezialisten und Fachleuten nicht zu kurz.


ab 13.00 Uhr
Eintreffen der Gäste, Kaffee, Networking

13.30 Uhr Begrüssung
Dr. Beat Lauber, Medienverwaltungsrat, Mitglied des Präsidiums VSM

 

Martin_Kall.jpg  Fach- / Spezialmedien Schweiz — Unternehmerische Wege zum Erfolg
   Martin Kall, Vorsitzender Gesellschafterversammlung
   Verlags AG «Schweizer Bauer»,  Verwaltungsratspräsident Kömedia AG

 

 

Patrick-Stoll-(2).jpg   Fachjournalismus im Zeitalter des Influencer-Marketings
   Patrick Stoll, CEO Station AG, Zürich

 

 

 

 

Daniel_Perrin.jpg  Warum Financial Literacy immer wichtiger wird
  für Fachmedien und ihre Anspruchsgruppen

  Prof. Dr. Daniel Perrin, Direktor
  ZHAW, Departement Angewandte Linguistik, Winterthur

 

 

Marlies-Whitehouse_portrait.jpg  Lic. phil. Marlies Whitehouse, wissenschaftliche Mitarbeiterin
  ZHAW, Departement Angewandte Linguistik, Winterthur

 

 

 

15.00 Uhr – Kaffee und Kuchen

ab 15.30 Uhr

Die Stimme des Werbeauftraggebers: warum setzten Werbeauftraggeber gezielt auf die Fach- und Spezialmedien als Kommunikationskanal?
Intermezzo mit einem Werbeauftraggeber

 

Foto-Arthur-Rutishauser_3-(1).jpg  Herausforderndes Agenda-Setting im Newsroom grosser Medienhäuser
  Dr. Arthur Rutishauser, Chefredaktor Redaktion Tamedia/SonntagsZeitung
  Tamedia, Zürich

 

 

 

Verleihung des «Q-Awards» für die innovativste Fach- oder Spezialpubliaktion und des «SFJ-Awards» für den besten Fachartikel

Schlusswort
Pete Mijnssen, Leiter Velomedien, Präsident SFJ, Zürich

17.30 Uhr    Apéro riche, Networking und Ausklang

Verpassen Sie die Trendtagung Fach- und Spezialmedien auf keinen Fall und sichern Sie sich bereits heute Ihren Platz.

Mitglieder des VSM und SFJ sowie Q-Publikationen profitieren von Vorzugskonditionen.

Unterstützt durch

Termin / Veranstaltungsort

28. November 2018
13.00 bis 17.30 Uhr

Folium
Kalanderplatz 6
8045 Zürich

Teilen