Starkes Privatmedienland Schweiz – Verleger begrüssen indirekte Förderung

  05. Dezember 2014

Der Bundesrat hält in seinem heute publizierten Bericht zu Recht fest, dass die Schweiz eines der Länder mit der grössten Medienvielfalt und der stärksten Presse ist. Die Verleger begrüssen, dass der Bundesrat die vergünstigte Postzustellung der kleineren Zei- tungen weiterführt und dass die Nachrichtenagentur sda stärker finanziell unterstützt sowie der Mehrwertsteuersatz für Onlineangebote reduziert werden soll.