Konferenz zum medialen Service Public - 7. September, Bern

  17. August 2016
Konferenz zum medialen Service Public - 7. September, Bern

Am 7. September 2016 treffen sich prägende Köpfe aus der Medienbranche, Wirtschaft, Politik und Wissenschaft zur Diskussion des zukünftigen Modells des medialen Service Public. Referate sowie Panel-Diskussionen versprechen einen gehaltvollen und abwechslungsreichen Nachmittag.

Datum, Ort und Zeit
Mittwoch, 7. September 2016
13.30 bis 17.30 Uhr mit anschliessendem Apéro
Hotel Bellevue Palace, Bern

Teilnahmegebühr
CHF 220.- (VSM-Mitglieder: CHF 120.-)

Der knappe Ausgang der Abstimmung über die Teilrevision des Radio- und Fernsehgesetzes vor einem Jahr und die grosse Unzufriedenheit in der Bevölkerung, die rund um die Pro-Service-Public-Initiative aufgeflammt ist, sind Hinweise darauf, dass der Staat seine Definition des Service Public überprüfen muss. Dies gilt insbesondere auch für den medialen Service Public.

Der Verband SCHWEIZER MEDIEN (VSM) will mit dieser Konferenz eine Plattform für eine facettenreiche Diskussion bieten.

Programm und Anmeldung: http://www.schweizermedien.ch/service-public-konferenz

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich an: 
Lea Thommen
Koordinatorin Public Affairs und Kommunikation
lea.thommen [SECURE E-MAIL - REWRITE MANUALLY] *at* schweizermedien.ch
+41 (0)44 318 64 65

Teilen