Neue Professur für Computerwissenschaften an der ETH

  29. Februar 2020

Die ETH hat eine neue Professur für Computerwissenschaften geschaffen.

Ryan Cotterell ist offiziell dem computerwissenschaftlichen Seminar der ETH als Tenure Track Assistant Professor of Computer Science beigetreten. Zuvor war er Doktorand und Dozent an der Universität Cambridge. Seine Forschungsinteressen liegen in der Computerlinguistik und Natural Language Processing. Diese Bereiche sind Teil unseres alltäglichen Lebens geworden, beispielsweise mit automatischen Übersetzungen und Dialog Agents. Darin sieht Cotterell auch den Einfluss seiner Forschungsbereiche auf die Gesellschaft.

Hier ein Kurzinterview mit Professor Cotterell lesen