ACHTUNG: Betrug über Fensterläden-Inserate

  21. April 2021

Wir wurden über einen mutmasslichen Betrugsfall informiert, der in verschiedenen Medienhäusern kursiert. Bitte achten Sie auf Anzeigenaufträge, die durch folgende Eigenschaften auffallen:

  • Reduzierte Angebote für Fensterläden, Handel für Rares
  • Name der Auftraggeber ist jedes Mal verschieden; sind teils beim Betreibungsamt bekannt
  • Rechnungsadressen ändern sich immer wieder; Rechnungen werden nicht bezahlt

 

Haftbarkeit: Es besteht eine gewisse Gefahr, dass der Verlage nach einer Veröffentlichung haftbar wird. Dies muss aber im Einzelfall beurteilt werden. Also Vorsicht walten lassen auf Zahlung auf Vorkasse verzichten!

Als Verband empfehlen wir Ihnen, verdächtige Inhalte sorgfältig zu prüfen und bei Zweifelsfall von einer Publikation abzusehen.

Für rechtliche Unterstützung können sich VSM-Mitglieder per Mail melden: contact@schweizermedien.ch