OneLog

OneLog - Das Schweizer Medien-Login

OneLog ist das gemeinsame Login der Schweizer Digital-Allianz – dem Zusammenschluss der grössten Schweizer Medien- und Verlagshäuser. Mit dem einmaligen Login erhalten die NutzerInnen Zugang zu einem sich kontinuierlich vergrössernden digitalen Medien-Angebot.

Die gemeinsame Login-Lösung ermöglicht es den beteiligten Unternehmen, den Nutzerinnen und Nutzern ein personalisiertes, plattformübergreifendes Medienerlebnis anzubieten. Dabei sind alle Funktionen und Prozesse entlang strengster Datenschutzrichtlinien gestaltet.

Einfach – Mit einer einzigen Registrierung erhalten die Leserinnen und Leser Zugang zu zahlreichen Online-Angeboten.

Sicher –  Alle Funktionen und Prozesse sind entlang strengster Datenschutzrichtlinien gestaltet.

Zentral – Die persönlichen Angaben können im Benutzerprofil zentral und bequem an einem Ort verwaltet werden.

 

Vorteile für Medienunternehmen:

  • ​Eine hochmoderne Login-Lösung mit den neuesten Funktionen (z.B. FaceID, TouchID), aus der Schweiz für die Schweiz.
  • Kostenteilung, OneLog ist kein Profitcenter.
  • Erweiterung der jeweiligen 1st-Party-Datenbank, jedoch ohne unternehmensübergreifenden Datenaustausch.
  • Dank der registrierten Nutzerinnen und Nutzer können die beteiligten Medienunternehmen ihr Angebot gezielt verbessern.

Vorteile für Nutzerinnen/Nutzer:

  • Mit einer einzigen Registrierung erhalten die Nutzerinnen und Nutzer Zugang zu zahlreichen Online-Angeboten verschiedener Medienunternehmen.
  • OneLog setzt auf höchste Sicherheitsstandards und mit der Möglichkeit der Zwei-Schritt-Verifizierung wird das Konto noch sicherer
  • Persönliche Daten können von den Nutzerinnen und Nutzern zentral und bequem an einem Ort verwaltet werden ("NutzerInnen-Cockpit").
  • Eine hochmoderne Login-Lösung mit den neuesten Features (z.B. FaceID, TouchID) aus der Schweiz für die Schweiz.

Ziele des OneLog-Projektes:

Die direkte Beziehung zwischen Medienunternehmen und ihrer Nutzerschafat wiederherzustellen und ihnen zu ermöglichen, ihre Basis von 1st Party Data zu verbessern. OneLog wird als Cost Center betrieben, sodass die Kosten für den Login-Service auf die Partner umgelegt werden können.

Finanzielle Aspekte:

Da OneLog als Cost-Center betrieben wird, ist die Preisgestaltung für alle Kunden und Aktionäre "at arm's length". Mit jedem neuen Account sinken die Kosten pro Account.

 

Einmalige Gebühr für Onboarding

Wir verrechnen die Zeit- und Materialkosten für das Onboarding (Workflow, UX/UI) und die Migration der bestehenden Nutzerinnen und Nutzer. Die Onboarding-Kosten werden nach Aufwand verrechnet, abhängig vom Anpassungsaufwand und den Kundenanforderungen.

Die typischen Kosten für das Onboarding einer Marke liegen zwischen CHF 5'000 und 9'000.

Jahresgebühr (wiederkehrende Kosten)

Die jährlichen Kosten pro Konto betragen aktuell 0,65 CHF, basierend auf der aktuellen Anzahl der Accounts (Stand Januar 2024). Mit jedem neuen Medientitel, der sich OneLog anschliesst, und mit jedem neuen Account, der registriert wird, sinken die Kosten.

Technische Aspekte:

Die technische Dokumentation von OneLog kann unter folgendem Link gefunden werden: https://documentation.onelog.ch/

Für weitere Details können Sie uns gerne kontaktieren.

Zuständigkeiten/Ansprechpersonen:

www.onelog.ch 

OneLog AG
Dufourstrasse 23
8008 Zürich
info@onelog.ch