Neue Organisation

An der diesjährigen Mitgliederversammlung vom 17. September wurde beschlossen die bisherigen Departemente aufzulösen und stattdessen Projektgruppen nach Themenschwerpunkten zu bilden. Diese Projektgruppen sollen im Sinne einer agilen Organisation individuell mit Spezialistinnen und Spezialisten aus verschiedenen Arbeitsbereichen, aus grossen und kleinen Verlagen, ad hoc für Dringliches und breiter abgestützt für längerfristige Themen zusammengestellt werden.

Weitere Informationen dazu werden zeitnah folgen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter contact [SECURE E-MAIL - REWRITE MANUALLY] *at* schweizermedien.ch zur Verfügung.