PUBLIZISTISCHE Medienkompetenz

Publizistische Medienkompetenz ist die Fähigkeit, Informationen und Nachrichten zu verstehen, einzuordnen und sich eine eigene Meinung zu bilden.

Das Medieninstitut des Verlegerverbandes SCHWEIZER MEDIEN leistet mit seinem Engagement einen nachhaltigen Beitrag zur Media Literacy. Die Aktivitäten haben keine kommerziellen Ziele. Die Verzeichnisse geben einen Überblick zu den bestehenden Angeboten.

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns über einecontact [SECURE E-MAIL - REWRITE MANUALLY] *at* schweizermedien.ch


Aktuell: YouNews 2020 – Jugendliche machen Medien
Schweizer Jugendmedienwoche 13. bis 19. Januar 2020: Jetzt mitmachen!

Logo_YouNews_RGB.jpg


Die Initiative ermöglicht Jugendlichen einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen von Deutschschweizer Medien, um auch praktisch bei den Redaktionen mitzuwirken, Ideen einfliessen zu lassen und selbstgemachte Geschichten – entweder Radio-, Video- oder Textbeiträge – zu publizieren. 

YouNews hat zum Ziel, den Jugendlichen das Verständnis von Journalismus näher zu bringen und aufzuzeigen, wie Medienhäuser in den kritischen Zeiten von Fake-News, Instagram-Stories und anderen Einflüssen zur Meinungsbildung in unserer Demokratie beitragen. Dabei profitieren die Verlagshäuser von einem direkten Austausch mit den Jugendlichen.

Bei der letzten Durchführung Mitte Januar 2019 haben zehn Klassen und 62 Jugendliche 15 verschiedene Medienhäuser oder Redaktionen besucht. Die Ausschreibung für das Jahr 2020 hat begonnen. Alle VSM-Mitglieder sind herzlich eingeladen, sich mit einem eigenen Angebot zu beteiligen. Das Factsheet als PDF-Dokument hilft Ihnen dabei weiter. Anmeldeschluss ist der Freitag, 30. August 2019. Weitere Informationen finden Sie unter www.younews.ch. Bei Fragen sind wir gerne für Sie da: younews [SECURE E-MAIL - REWRITE MANUALLY] *at* schweizermedien.ch

Factsheet YouNews 2020

Kontakt

Bei Fragen zum Engagement des Verlegerverbandes und zu den Angeboten wenden Sie sich bitte an

Marianne Läderach
Leiterin Medieninstitut 
marianne.laederach [SECURE E-MAIL - REWRITE MANUALLY] *at* schweizermedien.ch
Telefon 044 318 64 64

Wie arbeiten Journalisten?

Wie können Leserinnen und Leser journalistische Publikationen von Fake-News-Quellen unterschieden werden?

Checkliste: Journalismus von Fake News unterscheiden

Handelt es sich um ein bekanntes Print-, Online-, Radio- oder TV-Medium?

  • Werden Dinge neutral dargestellt?
  • Kommen mehrere Stimmen zu Wort?
  • Sind Meinungen klar ausgewiesen?
  • Werden Autoren genannt?
  • Werden Informationsquellen genannt?
  • Gibt es ein Impressum?
Teilen