BRANCHENDATEN

Fakten zur Medienlandschaft Schweiz

Als Branchenorganisation der privaten Medien in der Schweiz dokumentiert der Verlegerverband SCHWEIZER MEDIEN die aktuelle Entwicklung in der Medienlandschaft einerseits und zeigt in den, für seine Mitglieder wichtigen Mediengattungen, Marktveränderungen auf.

Bei den Printmedien zeigt sich, dass bei einem Vergleich der Nutzerschaft der Papier-Ausgabe und der Online-Ausgabe, die digitale Transformation in den verschiedenen Segmenten bereits weit vorangeschritten ist.

Bei der statistischen Auswertung der Anzahl Publikationen in den wichtigsten Kategorien nach Typologie der Schweizer Presse (Tagespresse I-III; Sonntagspresse; regionale Wochenpresse I-III) sind die Daten derjenigen Titel verfügbar, welche ihre Auflage beglaubigen lassen.

Andererseits zeigt sich bei den elektronischen Medien im Vergleich der Privatsender zur SRG und den ausländischen Werbefenstern, wie schwierig es für die Schweizer Privatsender, insbesondere die Regionalsender ist, sich auf dem Werbemarkt zu refinanzieren.

Der Werbemarkt - als wichtige Ertragssäule der Medien - wird so abgebildet, dass lediglich Marktanteile von Medien mit publizistischen Inhalten dargestellt sind. Bei “Online” beispielsweise wurde aus diesem Grund der Anteil Suchmaschinen-Werbung herausgerechnet.

Quellen: Die meisten Angaben und Daten stammen vom Bundesamt für Statistik BFS, WEMF AG für Werbemedienforschung, der Stiftung Werbestatistik Schweiz, NET-Metrix AG und Mediapulse AG.VSM_Infografik_Branchendaten_Medienunternehmen_und_Mitarbeitende-(3).png

 *NOGA: Nomenclature Générale des Activités économiques,
   Deutsch: Allgemeine Systematik der Wirtschaftszweige
   181100    Drucken von Zeitungen
   181301    Erbringung von druckvorbereitenden Dienstleistungen
   581300    Verlegen von Zeitungen
   581400    Verlegen von Zeitschriften
   581900    Sonstiges Verlagswesen (ohne Software)
   601000    Radioveranstalter
   602000    Fernsehveranstalter
   639100    Korrespondenz- und Nachrichtenbüros

Netto-Werbeumsätze 2020 mit publizistischen Medien

Anteile am Werbemarkt in Mio. CHF und Marktanteil in %

                

 

Netto-Werbeumsätze 2020

Mio. CHF

Marktanteil

Total, alle Gattungen

1'910

100.00%

Presse

727

36%

Tagespresse

278

14%

Regionale Wochenpresse

105

5%

Sonntagspresse

49

2%

Publikumspresse

165

8%

Finanz-/Wirtschaftspresse

18

 

1%

Spezialpresse

59

3%

Fachpresse

54

 

3%

Fernsehen (inkl. Sponsoring)

616

 

31%

Öffentlich rechtliche

247

 

12%

Private CH

98

5%

Private ausländische mit Webefenstern

272

14%

Radio

105

5%

Werbesekunden private

84

4%

Sponsoring Öffentlich rechtliche und Private

22

1%

Online

462

23%

Online-Display (inkl. Bewegtbild)

254

13%

Quelle: Stiftung Werbestatistik Schweiz 2021 (Erhebung 2020)

Als PDF downloadbar

Netto-Reichweiten von Printmedien gedruckt und online

Anteile der Bevölkerung ab 14 Jahren in %

 

Reichweiten in % (Erscheinungsinterval)

Gedruckte 
Ausgaben

Online

Ausgaben

Zeitungen/Zeitschriften - (Typologie 1000-4000)

Deutsche Sprachgruppe 90.50% 64.10%
Französische Sprachgruppe 83.60% 61.10%
Italienische Sprachgruppe 85.30% 62.00%
Tagespresse I-III gratis/verkauft (Typologie 1200) Deutsche Sprachgruppe 54.90% 48.60%
Französische Sprachgruppe 49.90% 51.90%
Italienische Sprachgruppe 59.20% 53.90%
Sonntagszeitung (Typologie 1710) Deutsche Sprachgruppe 20.80% k.A.
Französische Sprachgruppe 19.70% k.A.
Italienische Sprachgruppe 26.50% k.A.
Zeitschriften (Typologie 2000-4000) Deutsche Sprachgruppe 84.90% 47.30%
Französische Sprachgruppe 74.90% 31.40%
Italienische Sprachgruppe 74.40% 34.80%
Publikums-, Finanz- und Wirtschaftspresse (Typologie 2000) Deutsche Sprachgruppe 76.80% 45.40%
Französische Sprachgruppe 67.20% 28.60%
Italienische Sprachgruppe 67.00% 30.40%
Konsumthemen, Grossverteiler (Typologie 2122, 2123)  Deutsche Sprachgruppe 64.70% 7.30%
Französische Sprachgruppe 60.20% 6.70%
Italienische Sprachgruppe 56.80% 10.60%
Fachpresse (Typologie 3000) Deutsche Sprachgruppe 66.80% k.A.
Französische Sprachgruppe 50.70% k.A.
Italienische Sprachgruppe 41.30% k.A.

k.A.=  keine Angaben

Quellen: MACH Basic 2021-2; NET Metrix Profile 2020-1

Als PDF downloadbar

Tägliche durchschnittliche Nutzungsdauer von Papierausgaben

Bevölkerung ab 15 Jahren in Minuten (Nutzungsdauer pro User)

 

 

Tägliche durchschnittliche Nutzungsdauer von Papierausgaben

Zeitungen/Zeitschriften

Ganze Schweiz

59 Min.

Deutsche Sprachgruppe

59 Min.

Französische Sprachgruppe

57 Min.

Italienische Sprachgruppe

67 Min.

Zeitungen Mo-Fr

Ganze Schweiz

49 Min.

Deutsche Sprachgruppe

50 Min.

Französische Sprachgruppe

47 Min.

Italienische Sprachgruppe

60 Min.

Zeitung Sa-So

Ganze Schweiz

52 Min.

Deutsche Sprachgruppe

50 Min.

Französische Sprachgruppe

53 Min.

Italienische Sprachgruppe

70 Min.

Zeitschriften

Ganze Schweiz

65 Min.

Deutsche Sprachgruppe

64 Min.

Französische Sprachgruppe

70 Min.

Italienische Sprachgruppe

54 Min.

Tiefe Fallzahlbasis

Quellen: Time Use Study 17/18 by WEMF/SRG SSR/Mediapulse

Als PDF downloadbar

Tägliche Reichweiten Fernsehen und Radio

Bevölkerung ab 3 Jahren Mo-So in %

 

Fernsehen und Radio nach Landesteilen

Tagesreichweiten

Fernsehen SRF

Deutschschweiz

44%

Suisse romande

46%

Svizzera italiana

50%

Fernsehen Private CH*

Deutschschweiz

27%

Suisse romande

**8%

Svizzera italiana

16%

Radio SRG SSR

Deutschschweiz

54%

Suisse romande

48%

Svizzera italiana

63%

Radio Private CH*

Deutschschweiz

48%

Suisse romande

42%

Svizzera italiana

39%

* Ohne private ausländische Sender; **2017

Quellen: Mediapulse Geschäftsberichte 2020, Tagesreichweite Mo-So

Als PDF downloadbar

Entwicklung der Zeitungstitel und Zeitungsauflagen seit 2009

Ganze Schweiz, total WEMF-beglaubigte Titel mit verbreiteter Auflage

Ganze Schweiz (alle Sprachen)

Anzahl Titel

Verbreitete Auflage

2021 249 4’756’036

2020

246

5’100’335

2019

267

 5’801’596

2018

300

 6’321’870

2017

301

 6’983’858

2016

284

7’170’740

2015

291

 7’298’427

2014

294

 7’517’855

2013

305

 7’972’839

2012

306

 8’350’636

2011

313

 8’117’144

2010

316

8’304’867

2009

310

 8’812’078

Als PDF downloadbar

Zeitungstitel und Zeitungsauflagen seit 1939

Im nachfolgend abrufbaren Dokument findet sich die Entwicklung der Anzahl Zeitungen und der Gesamtauflagen seit 1939 in der Schweiz. Die Erhebungsmethode musste aufgrund der sich ändernden Quellenlage mehrmals umgestellt werden, letztmals im Jahr 2014. Bitte beachten Sie die Beschreibung zur Erhebung im Dokument.

Als PDF downloadbar

Entwicklung der Zeitungstitel und Zeitungsauflagen seit 2009

Deutsche Sprache, total WEMF-beglaubigte Titel mit verbreiteter Auflage

Deutsche Sprache

Anzahl Titel

Verbreitete Auflage

2021 209 3’905’170
2020 203 4’185’937

2019

224

 4’714’424

2018

253

 5’062’329

2017

251

 5’660’050

2016

233

 5’786’449

2015

236

 5’855’855

2014

243

 6’088’517

2013

251

6’498’301

2012

254

 6’841’755

2011

260

6’553’778

2010

261

 6’674’561

2009

259  6’940’161

Als PDF downloadbar

Entwicklung der Zeitungstitel und Zeitungsauflagen seit 2009

Französische Sprache, total WEMF-beglaubigte Titel mit verbreiteter Auflage

Französische Sprache

Anzahl Titel

Verbreitete Auflage

2021 31 728’024
2020 33 774’830

2019

33

    914’030

2018

34

 1’027’325

2017

35

 1’095’029

2016

35

 1’118’649

2015

38

 1’172’004

2014

38

 1’196’302

2013

39

 1’235’593

2012

39

1’302’256

2011

41

 1’388’000

2010

42

1’431’693

2009

41  1’677’822

Als PDF downloadbar

Entwicklung der Zeitungstitel und Zeitungsauflagen seit 2009

Italienische Sprache, total WEMF-beglaubigte Titel mit verbreiteter Auflage

Italienische Sprache

Anzahl Titel

Verbreitete Auflage

2021 9 122’842
2020 10 139’568

2019

10

 173’142

2018

13

 232’216

2017

15

 228’779

2016

16

 265’642

2015

17

 270’568

2014

13

 233’036

2013

15

 238’945

2012

13

 206’625

2011

12

 175’366

2010

13

 198’613

2009

10  194’095

Als PDF downloadbar

Entwicklung der Zeitungstitel und Zeitungsauflagen seit 2009

Andere Sprachen, total WEMF-beglaubigte Titel mit verbreiteter Auflage

Andere Sprachen

Anzahl Titel

Verbreitete Auflage

2020 2 13'317

2019

2

 13'536

2018

2

 13'776

2017

2

 13’776

2016

2

 13’835

2015

2

 13’958

2014

2

 14’048

2013

2

 13’798

2012

2

 13’787

2011

2

 14’192

2010

2

 14’461

2009

2  14'325

Als PDF dowloadbar

Quelle: Auflagenbeglaubigung WEMF/KS (Definition: Gezählt werden nur Normalauflagen von Einzeltiteln und Teilausgaben von Gesamtausgaben aller Titel gemäss der VSM-Typologie 1000 der Tagespresse I-III (gratis/verkauft), Sonntagspresse (gratis/verkauft) und der regionalen Wochenpresse I-III (gratis/verkauft) gemäss WEMF Auflagenbulletin für die gesamten Schweiz inkl. Fürstentum Liechtenstein. Nicht gezählt werden Grossauflagen, Gesamtausgaben (virtueller Titel) und Kombinationen. Die verbreitete Auflage entspricht der kumulierten publizierten durchschnittlichen Auflage pro Ausgabe der gezählten Titel in der Erhebungsperiode inkl. Replica)

Fragen?

Für Fragen wenden Sie sich an:
contact [SECURE E-MAIL - REWRITE MANUALLY] *at* schweizermedien.ch
+41 (0)44 318 64 64

WEMF AG für Werbemedienforschung Bachmattstrasse 53 CH-8048 Zürich
+41 43 311 76 76
+41 43 311 76 77
wemf [SECURE E-MAIL - REWRITE MANUALLY] *at* wemf.ch
www.wemf.ch

Mediapulse AG
Weltpoststrasse 5
CH-3015 Bern
T +41 58 356 47 11
F +41 58 356 47 21
info [SECURE E-MAIL - REWRITE MANUALLY] *at* mediapulse.ch
www.mediapulse.ch

Teilen